LEUCHTTURMGRUPPE

12-Wochen-Abenteuerreise in deine Essenz

TESTIMONIALS

Die Leuchtturm-Gruppen-Erfahrung

Monika Staudacher Ammersee

Pferdegestütztes Coaching und mehr

Josephina Horisberger, Schweiz, bald Neurographik Spezialistin i.A.

Kathrin Hillebrand, bei Hannover, hat noch während dem Programm Aufträge für's Zeichnen von Seelenbildern und Tieren/Drachen bekommen. 

Vision für's Unternehmen und Lebensgefühl

Gewonnene Erkenntnisse & ich würde wieder dabeisein

Was hast du im Programm herausgefunden, was deine Vision ist?

Kathrin über ihren Gewinn

Warum sollte jemand teilnehmen?

Würdest du es weiterempfehlen?

Leuchtturmgruppe in 1 Wort/Satz



bei/nach 1. Call der 2. und 3. Leuchtturmgruppe

"Es ist bereits jetzt mehr Glück in meinem Leben ohne Veränderung im Außen. Und das sind erst 5 Tage, die wir unterwegs sind. Du hast mich entwaffnet, du hast meine Zweifel ernst genommen."

 

"Was für eine wunderschöne Energie in der Gruppe. Ich hatte über einen langen Zeitraum ein richtiges Ziehen in Richtung Herz. War positiv. Wie ein Sehnen anzukommen. Danke, liebe Heidi.🙏😘"

 

Nach 1. Neurographikseminar: "Ich finde die Bilder alle grandios! Sie sind alle so anders und man kann die Persönlichkeiten darin erkennen."

 

"Ich finde diese Gruppe auch ganz besonders. So eine tolle Stimmung have ich noch nie erlebt. Wir sind alle so verschieden und doch verstehen wir einander auf einer sehr tiefen Ebene. Ich glaube auch, das wir genau die richtigen sind um uns gegenseitig zu unterstützen."


bei/nach 2. Call der 1., 3. und 4.Leuchtturmgruppe

 "Du leitest die Zoom calls wunderbarst!!! Auch die Fragen sind großartig zusammen gestellt 🙏🏼🌸"

 

"Es ist eine Offenbarung, es hat Prozesse eröffnet, mir sind Sachen und mein Fokus bewusst geworden, gehe mir selber auf den Grund und weiß, woran ich arbeiten darf."

 

"Ich beginne, mich wiederzufinden, lenke meine Aufmerksamkeit auf mich und auf die anderen. Ich bin dankbar, in der Gruppe zu sein, getragen zu werden, zu wachsen, einander zu ergänzen."

 

"Danke für deine Gruppe Heidi. Du leitest die Gruppe hingebungsvoll und nicht antreibend. Das ist so schön, was  du in die Welt gesetzt hast. Es ist so ein riesen Geschenk und ich nehme das so gerne an, es tut sich so viel. Tausend tausend tausend Dank für dich und alles, was du tust."

 

"Es ist eine der besten Entscheidungen meines Lebens & ich Danke Dir als Initiatorin von Herzen"


bei/nach 3. Call der 2. Leuchtturmgruppe

"Heidi und Dominik haben den Staub weggepustet!"


bei/nach 4. Call der 2. Leuchtturmgruppe

"Viele Schritte sind wir weitergegangen."

"Es ist ein Sprungbrett, in der Persönlichkeitsentwicklung wurde viel angestossen."

" Wir haben uns unterhalten, wie wertvoll die Leuchtturmgruppe ist."


bei/nach 5. Call der 1. + 3. + 4.Leuchtturmgruppe

"Das ist das intensivste und effektivste Programm, was ich je gemacht habe. Meine Betrachungsweise von mir selbst hat sich sowas von verändert."

 

"Heidi, du verleihst mir Flügel. Der Zweifler ist so geschrumpft - das ist eine der schönsten Nebenwirkungen, wenn man ein Leuchtturm ist."

 

"Ich kann jedem diese Leuchtturmgruppe nur empfehlen!

Sich dazu eine zeitlang einem Thema - DEM THEMA "MEINE ESSENZ" intensiv zu widmen, öffnet nicht nur Herzen, Augen und Ohren sondern auch Türen, die bis dato verschlossen waren.

Jeden Tag komme ich meiner Essenz näher und lebe sie mehr und mehr!

Heidi und Dominik bereiten einen liebevollen und werschätzenden Raum, Energien kommen ins Fließen und das gegenseitige Unterstützen ist soooo WUNDERvoll! Danke!" Melanie Kosutnik

 

"Ich bin so dankbar für diese Leuchtturmgruppe und euch. Es hat sich ganz viel bei mir bewegt. Ich bin ins Vertrauen gekommen und kann dadurch Ja zu mir sagen. Da habt ihr mich durch euer Sein unterstützt. Ganz viel Liebe zu euch. Es wurden viele Ahnungen zur Gewissheit. Es ist ein tiefer Prozess, der mir Türen zeigt, die ich gerade anfange zu öffnen. Ich habe das Gefühl, dass sich ein innerer Kosmos in all seiner Farbenpracht zeigt, den ich bisher nicht zugelassen habe. Es ist überwältigend und wunderschön zugleich. Tiefe Dankbarkeit und Glück erfüllen mich. Danke an Heidi und Dominik und alle andere, deren Energie ich hier spüren darf." Gitta Gröne

"Wenn die Gruppenenergie wirkt! Danke an unser fantastisches Team von Leuchtturmgöttinnen und Dominik Lauber. Das waren drei Monate voller Selbsterkenntnis und Inspiration. Liebe Heidi Sieber, da hast du etwas geniales in die Welt gebracht." Gitta Gröne

 

"Leider nur noch 3x findet meine Leuchtturmgruppe statt. Vielen Dank an Heidi. Es ist eine wertvolle Erfahrung, Unterstützung und reger Austausch für mich. Ich habe sehr viel mitgenommen für mich und kann es jedem empfehlen." Christa Seibert


nach letztem Call der 2. + 3 + 4. Leuchtturmgruppe

"Die Leuchtturmgruppe hat Bewegung angestossen. Heidi richtet die Pfeilspitze in die Gruppe, sie hat uns mit Wucht vorangebracht."

 

"In den letzten drei Monaten habe ich an einem Online-Kurs teilgenommen, in dem die Teilnehmer ihre Essenz, ihre wahre Lebensaufgabe gefunden haben. Es geht um mehr als nur darum, herauszufinden, was wir gut können. Es geht auch darum, was wir loslassen müssen und darum, wie wir unsere Gaben nutzen können, um anderen zu helfen.
Die Zeichnungen, die ich gepostet habe, sind allesamt neurographische Zeichnungen und sie gehören zu den kraftvollsten Bildern, die ich je geschaffen habe. Ja, sie sehen hübsch aus, aber sie sprechen über mich, wer ich bin und wer ich werde.Drei farbenfrohe Zeichnungen, die aus verschnörkelten, gewellten und verwobenen Linien unterschiedlicher Dicke bestehen, sowie aus vielen kreisförmigen oder runden Formen. Die erste Zeichnung ist hauptsächlich orange, gelb und grün. Die zweite Zeichnung hat auch einen Leuchtturm in der Mitte, zwei kleine Feuer und den Kopf eines Pferdes und ist in allen Farben des Regenbogens gehalten. Die dritte Zeichnung besteht aus kleinen Kreisen in der Mitte mit vier großen Kreisen drum herum. Alle Kreise sind mit Figuren aus Achten verbunden und die Farben sind gelb, rot und violett mit den meisten Linien in schwarz und einigen Linien in silber und gold." Stephanie Davies


 

***

"Heute bin ich Heidi Sieber und Dominik Lauber dankbar für die Reise, auf die sie mich in den letzten drei Monaten in Heidis Leuchtturm-Gruppe mitgenommen haben.Ich hatte eigentlich aufgehört, Kunst zu machen. Es ist ungefähr zehn Jahre her, dass ich ein ernsthaftes Kunstwerk gemacht habe. Aber in den letzten drei Monaten habe ich mich in meine Seelenessenz vertieft und mein kreatives Feuer neu entfacht, und ich kann ehrlich gesagt nicht aufhören, Kunst zu machen. Ich habe so viele Ideen, die durch mein Gehirn fließen und wünschte, ich hätte ein zusätzliches Paar Hände, oder vier. Daran arbeite ich im Moment. Es ist das erste einer Reihe von Arbeiten über 'Gott, der in der Rundheit der Dinge gegenwärtig ist', ein Zitat aus Wally Lambs Roman. Ich weiß, dass es so wahr ist." Stephanie Davies

 

***

"Diese Wand aus Zeichnungen ist Teil meiner Neurographik-Reise.
Ende 2020 habe ich zum ersten Mal mit Neurographik als Werkzeug angefangen und hatte das Glück, Heidi Sieber, die Teil unseres the.Magik.of7 ist, kennen zu lernen. Sie lud mich Anfang des Jahres ein, an ihrer Leuchtturm-Gruppe teilzunehmen, und es war eine der kraftvollsten Reisen, die ich je gemacht habe.
Ich habe so viel über mich selbst gelernt, Dinge, die jahrzehntelang geschlummert hatten, sprudelten wieder an die Oberfläche.
Ich habe endlich akzeptiert, dass ich Künstlerin bin – ein kreatives Wesen.
Ich kann das Leben nicht anders als kreativ leben.
Seit ich Heidis Kurs abgeschlossen habe, habe ich wieder angefangen, Kunst zu machen. Ich zeichne fast ununterbrochen, was ich seit der Schule nicht mehr getan habe. Ich habe so viele Ideen in meinem Kopf, dass ich nicht glaube, dass ich jemals alle schaffen werde, aber das ist in Ordnung. Ich werde so vielen von ihnen Leben geben, wie ich kann." Stephanie Davies

***

"Die LEUCHTTURMgruppe hat mir viel gebracht. Sie hat mir eine neue Welt eröffnet. Ich habe Beziehungen zu neuen Energietankstellen geknüpft. Step by step. Ich habe unterschiedliche Menschen kennengelernt, ihre Präferenzen und deren Umgang mit den Aufgaben und habe daraus auch viel gewonnen. Wichtig ist, den Mut zu haben, sich auf etwas Neues einzulassen, ohne vorher alles genau zu wissen. Ich bin meinem Herz, meiner Bauchstimme gefolgt."

Christa Seibert


4 Monate nach Ende der 1. Leuchtturmgruppe

Dominik Lauber ist Teammitglied in der deutschen Leuchtturmgruppe mit seiner Entfaltungskraft und war in der 1. Leuchtturmgruppe dabei:

"Im September durfte ich bei der ersten Leuchtturm Gruppe von Heidi in meine wahre Essenz eintauchen. Die ersten Wochen gingen vorbei, ohne dass ich bewusst wahrnahm, was da geschah. Bemerkte gewisse Veränderungen eher am Umfeld, als bei mir. In einem stillen Moment, verankert in dieser Essenz, zeigte sich mir dann step by step die erwachte Essenz-Kraft in ihrer Entfaltung. Meine Gaben und Talente wurden mir klar und klarer – die Gruppenenergie durchleuchtete mich wie eine Glaskugel. Die Neurographik-Sessions beflügelten mich. Mutig und in vollem Vertrauen erlöste ich mich aus den alten „Fesseln“ und brachte mich tief und tiefer mit meiner Entfaltungskraft in Verbindung. Meine Ausbildungen in Neuro-Kinesiologie, Resonanzfeld-Heilung und Soul-Talk unterstützen mich jeweils im Prozess. Auch kamen diese der Gruppe zugute. Heidi offenbarte mir, wie leicht und freudig ihr das gemeinsame Wirken fällt. Gegenseitig ermöglichten wir uns Wachstum auf allen Ebenen."

 

"Ich kann eure Leuchtturmgruppe wirklich jedem empfehlen, der sich weiterent-wickeln möchte ... Es wird sich dadurch so Vieles er-öffnen!" Monika Staudacher

 

"Ich fühlte mich energetisch sehr in meiner Mitte und auch weil ich bei Heidi in der Leuchtturmgruppe war. Dadurch konnte ich mich überhaubt erst für diese schönen Dinge öffnen." Kathrin Hillebrand

 

Nach 3 Leuchtturmgruppen gemeinsam mit Dominik Lauber - Launch 5. Leuchtturmgruppe und 2 Teilnehmer kommen zu Wort 4 Monate nach Ende der 1. Leuchtturmgruppe

Eigenverantwortliche Teilnahme:

Bei meinen Kursen und Seminaren handelt es sich NICHT um therapeutische Maßnahmen, sondern um intensive Selbsterfahrungen. Mit deiner Anmeldung erklärst du dich bereit und in der Lage, eigenverantwortlich mit deinen Erfahrungen im Seminar umzugehen.