***Referenzen  bis 2016***

... Dein Juwel im Auftrag...

2015: Eine einzigartige Collage/Malerei oder Schmuckstück mit der persönlichen Herz-Essenz

JUWEL Nr. 2 von 2015; 30 x 30 cm, Collage auf Leinwand; es hat in Kroatien Platz genommen.

  Kundenfeedback:

"Das ist ja zu schön! Das ist das schönste Geschenk, das ich jemals erhalten habe als Austausch für einen meiner Kurse. Du hast meine Aurafarben eingefangen, meine liebsten Edelsteine Bernstein und Perlen, mein liebstes Element Wasser, Wellen und der Ozean. Die Explosion ist wie das Licht einer Galaxie."

Bernstein und Perlmutt kommen zusammen. Beim Treffpunkt tauchen Lapislazuli und eine Perle auf und es geschieht eine Lichtexplosion wie die Geburt einer neuen Galaxie symbolisiert durch Swarovsky-Element Kristalle.



Juwel Nr. 1 von 2015 Ø 40 cm; Acryl/Collage auf Leinwand; es hat in Bad Tölz Platz genommen.

Kundenfeedback:

"Eine tiefe Berührung des Juwels in meinem Herzen war der Anfang einer Reise tief Ins Innere. Egal was mir begegnet ist auf dieser Reise - es war Heilung - es war tiefe Berührung der Seelen/Herz-Essenz, es war ein Erkennen und Erwachen zu einem neueren Bewusstsein. Die Berührung mit Weiblichkeit, mit Klarheit, mit Leichtigkeit, mit LIEBE zu allem und vieles mehr hat dieses Bewusstsein in eine neue Dimension getragen.
Es zu integrieren ist ganz einfach, man schaut jeden Tag in das Herz-Juwel und man wird daran er-inner-t, was wunderbar ist. Dies trägt dich Tag für Tag da durch, wo du gerade stehst und wo dein Herzensweg hingeht.
Es ist nicht nur ein Moment der geschieht, sondern eine Reise, die anfängt zu beginnen. Es liegt an dir dies zu tun, so wie ich es getan habe - mich eingelassen. Eine tiefe Dankbarkeit durchströmt mich, weil dies geschehen durfte durch eine wunderbare Künstlerin der besonderen Art - Heidi Sieber. LASS Dich von ihr ver-zauber-n!!" Elisabeth Wilhelm

Weiteres Kundenfeedback:

"Ich habe bereits mehrere Kunstwerke unter anderem auch Schmuckstücke von Heidi. Jedes ist einzigartig gefüllt mit der Energie reinster Liebe. Die Energie tritt ein in dein Herz und läßt dich er – innern -, daß du auch reine Liebe bist. Auch als Geschenk sind ihre Kunstwerke voller tiefer Berührung für den Beschenkten. Ihr Talent ist es den Moment einzufangen und auch zu Fühlen, was deine Seele in dem Moment braucht, sich weiterentwickeln zu können. Es ist immer wieder eine
Überraschung, was in ihr steckt. Lass dich auch überraschen. Alles Liebe für Dich, liebe Heidi"



Kundenfeedback:
"Dein Juwel hat mich sehr berührt. Es zeigt mir Dinge, deren ich mir selber nicht wirklich bewußt war - ich habe das Gefühl, dadurch löst sich so einiges. Danke!"


Juwel Nr. 3 von 2015; 20 x 20 cm, Collage auf Acrylglas; es hat bei Pforzheim Platz genommen.


... Seelenmeilensteine im Auftrag...

2009-10

Seelenmeilensteine zeigen einen Funken in die Seele und helfen sich zu erinnern.......Ich durfte 12 Collagen von 2009-2010 kreieren.

Seelenmeilensteincollage Nr. 6 von 2010

Kundenfeedback:

"Als ich zu meinem Meilenstein hinspürte solange er noch zugedeckt war, nahm ich ein wunderbares Getragensein wahr und in diesem Getragensein eine tiefe Geborgenheit voller Wärme und Vertrauen. Ein sehr warmer, weitender und tief berührender Strahl traf mein Herz.
Als ich die Augen öffnete, erkannte ich mich wieder und fühlte eine tiefe und überströmende Liebe, die drei unterschiedliche und doch einander sehr ähnliche Bilder in mir wachrief: als Kind in den Armen und an der Brust meiner liebevollen und zärtlichen Mutter, als Frau in den Armen meines Mannes und als Mensch im Schoß Gottes.
Danke, liebe Heidi, von Herzen Danke für diesen Wunder-vollen Meilenstein! Er ist für mich Quelle und Mündung zugleich." Katharina Sebert

 www.In-guten-Haenden.com, www.Weg-der-Liebe.com und www.meine-seelenmedizin.com



Seelenmeilensteincollage Nr. 2 von 2009

Kundenfeedback:

"….Dann durfte ich ihn auspacken. Und schon im ersten Augenblick wusste ich, dass er mein Kunstwerk ist! So wie mein Kunstwerk ist, so fühle ich mich oft. Wie der schroffe Felsen in der Brandung. Er steht da, unabweichlich und fest und kann nicht von Tausend Wellen bewegt werden. In seinem Inneren ist er wunderschön und einzigartig, mit dem Juwel, der Sonne im Herzen. Etwas Treffenderes habe ich in meinem langen Leben noch nie erhalten. Du konntest um meine Sympathie und ja um eine Sehnsucht nach dem Wasser und dem Meer nicht wissen. Ich finde es unglaublich, wie Du Dich mit mir verbinden konntest um diese Informationen auszutauschen. Ich war und bin sprachlos und zutiefst berührt." Andreas H.



... Persönliche Meilensteine ...

2003-05

Persönliche Meilensteine im Auftrag: 

Die nächsten Schritte einer Person dargestellt in einer Collage/Malerei ...Ich durfte 67 Kunstwerke von 2003-2005 kreieren.

Meilenstein Nr. 1 für Claus Rank wurde Teil seines CD-Covers


Kundenfeedback:

"Energie, Vertrauen, Zuversicht
Der Meilenstein gibt mir 5 Jahre später täglich immer noch sehr viel Kraft + Energie; die Zuversicht, auf dem richtigen Weg zu sein. Er hängt so, dass ich ihn morgens und abends gut sehen kann
".


Persönliche Meilensteincollage Nr. 62 von 2005

Die Nachhaltigkeit eines Meilensteines zeigt diese Stimme von Evi G. im Jahre 2010 zu ihrem Meilenstein von 2005


... Visionskunst ...

In der "Visionskunst" setze ich Visionen und Ziele für Firmen und Einzelpersonen um

 

Vision: "Erwachen in Freude", 2002

 

Visionsmalerei für Waltraute Grunenberg, www.moravan.de


Waltraute Grunenberg ist Geschäftsführerin des Moravan Versandes, die Produkte im Bereich Schönheit, Gesundheit und Hygiene vertreiben.

Umsetzung: Ihre Vision ist, viel mehr Zeit für ihre eigenen Seminare, in denen sie ihr Wissen weitergibt, zu haben und Existenzgründer zu unterstützen.
Der große Delphin in der Mitte des Bildes ist sie selber mit ihrer bewahrten kindlichen Freude (kleiner Delphin im Bauch). Seminarteilnehmer, bzw. Existenzgründer schlüpfen aus den Rosen und leben unterstützt durch Waltraute Grunenberg ihr eigenes Potential.


***

Kundenfeedback:

"Seit das Delphinbild in meinem Büro hängt, werde ich täglich an meine Aufgabe erinnert. Vertrauenswürdig wenden sich Geschäftsfrauen an mich, um mich um Rat zu bitten und ich merke, wieviel ich im Laufe meiner fast 20-jährigen Selbständigkeit schon lernen durfte." Waltraute Grunenberg

 



Vision: "Greif nach den Sternen", 2003

Visionsmalerei für Sabine Asgodom, Managementtrainerin und Autorin. www.asgodom.de

 

 Umsetzung: Die Vision von Sabine Asgodom "Greif nach den Sternen" heißt auch "Lebe Deine Talente". Im Bild sind Sterne in unterschiedlichsten Variationen und Konstellationen dargestellt, z.Bsp. das Sternbild Krebs und viele Sterne mit "angeknipstem" Licht. Aus dem unteren Teil des Bildes wachsen Pflanzen mit Sternblüten - Die Sterne vom Himmel geholt und eingepflanzt, d.h. die Talente als Berufung umgesetzt.

Kundenfeedback:

"Es zieht mich in das Bild hinein und ich fühle mich als Teil des Universums. Eingebettet und geborgen in etwas Größerem. Es hebt das Alleinsein des Menschen auf." Sabine Asgodom

Download
Februar 2005, manager Seminare, Sabine Asgodom unter 2. "Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus?"
Sabine Asgodom erzählt hier kurz über ihr Visionskunstwerk von mir
managerseminare_febr05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


... Viele Teile > Ein Ganzes ...

In der "Visionskunst mit Viele Teile > Ein Ganzes" setze ich Visionen und Ziele für Firmen und Einzelpersonen um und teile das Original im Projekt "Viele Teile > Ein Ganzes" in Teile, um die Vision zu teilen.

Download
Präsentation "Viele Teile > Ein Ganzes" - auf deutsch
viele-teile-präsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Ablauf "Viele Teile > Ein Ganzes" - auf deutsch
vieleteile-ablauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 815.2 KB

Vision: "DasNetz ist zum Fischen da!", 2003

 

Projekt: Ausschnitt des Visionsoriginals für die Einladung. Housewarming am 25.02.2003, Kunst in Aktion mit "Viele Teile > Ein Ganzes"

Umsetzung:

Die Einladung enthält einen Bildausschnitt aus dem großen Visionsoriginals. Ein @-Fisch, der im Netz in Kommunikation mit 2 weiteren Fischen steht.

Visionsoriginal: Die Grundfarben der Visionsmalerei sind die Firmenfarben. Die einhundertneunzig Fische stellen potentielle Kunden der Gäste am 25.02.2003 da. Die angedeuteten Fische sind noch unentschlossen. Das große geöffnete @ stellt das Internet dar. Der Guide links unten zeigt den Fischen, wo es langgeht: Ins Netz zu den Geschäftsprozessen, die web-shuttle für die Kunden gestaltet hat. Teams treffen sich, die www-Schlange ist vertreten, .com-Fisch trifft den .org-Fisch. Das Netz ist offen und die Kunden können sich ungezwungen alles anschauen. Wenn sie begeistert sind von den Leistungen, sehen sie aus wie der silberne Delphin rechts unten, der glücklich aus der Welle emporspringt und die Leistungen bucht.

Event am 25.02.03: An der Staffelei vollende ich das Gemälde auf Leinwand. Nach einem Vortrag und kulinarischen Genüssen wird es gemeinsam mit den Gästen in 120 Teile in Lesezeichengröße geteilt, mit einer Quaste versehen. Jeder Gast sucht sich sein Teil aus. Die Teilchennummer wird notiert in der Registrierungsliste der Gäste und jeder Gast unterschreibt auf einem A3-Druck mit Raster auf seinem Abschnitt. Das Motiv wird in Originalgröße als Druck auf Leinwand im Konferenzraum aufgehängt. Eine Woche später erhalten die Gäste eine Postkarte mit der Gesamtansicht und dem handschriftlichen Dankeschön für's Dabeisein. Weitere Postkarten werden über das Jahr verteilt an Kunden verschickt anstelle von Kurzanschreiben.

Kundenfeedback zum Kunstprojekt:

"Auf vielen Gesichtern unserer Gäste konnte ich die helle Freude sehen, wie man dies bei Kindern oft sieht, wenn sie bei einem Geburtstag zur Erinnerung noch etwas Besonderes zum Mitnehmen bekommen. Es ist ein bißchen so wie eine Trophäe! Und - Die Lesezeichen sind schön! Zum Anschauen, zum Anfassen, und im Bewußtsein: Ich war da, ich kann es "fassen", ich kann es zeigen und ich habe meinen "An-Teil". Eine wunderbare Idee! Sie haben für web-shuttle eine - gemäß Ihrer Vision - Identifikation schaffende, wundervolle Arbeit geleistet." A. Baindl, Aufsichtsratsvorsitzende von der web-shuttle AG.
"Durch das Teilen des Bildes wurde ein Tabu gebrochen, eine sehr spannendes Projekt" Heinz Serwas, Unternehmensberater
"Jeder Fisch hat eine Seele". Verschiedene Personen erfanden spontan Geschichten zu den einzelnen Fischen.



Vision: " Liebe um die Welt - Herzen öffnen", 2001

Sponsoring-Viele Teile>Ein Ganzes für das KUSZ Kultur- und Seminarzentrum in Türkenfeld


Umsetzung: Im Sommer 2001 waren vier Menschen zusammengekommen, um gemeinsam einen wunderschönen Raum in einem renovierten Bauernhof in Türkenfeld als Kulturzentrum ins Leben zu rufen. Das einzige, was fehlte waren Sponsoren. Mein Projekt "Viele Teile=Ein Ganzes" kam zur Umsetzung. Ein riesiges sprudelndes Herz auf Leinwand mit der Vision für weitreichende Projekte mit viel Herzlichkeit. Das Gemälde wurde in 342 Teile geteilt, damit Menschen die Vision mental mittragen und als Klein-Sponsoren die Existenzgründung unterstützen. Die Gesamtansicht hängt heute als Poster im KUSZ. Die Einzelteile gewähren 10% Ermäßigung auf ganz viele Veranstaltungen und beim Kauf von 3 Teilen erwerben die Käufer einen Stuhl mit der Werbebotschaft. Durch den Erlös aus der Sponsoringaktion konnte die technische Renovierung vorgenommen werden.
 

Kundenfeedback:

"Mir ist im Rücken so richtig warm geworden, soviel Energie hat das Bild".

Rüdiger Seemann, Heilpraktiker bei einer Veranstaltung vor dem Poster sitzend.

 

Das Bildmotiv berührt die Menschen sehr tief ---Ein Kind, welches in Tel Aviv schwerkrank im Krankenhaus lag, hat durch die Postkarte mit diesem Motiv sehr viel Lebensmut und Kraft bekommen --- Eine Kundin aus der Nähe von Frankfurt erinnerte sich bei demselben Herz daran, daß es das Motiv war, von dem sie zuvor wiederholt geträumt hatte und was sie tief mit ihrem Ursprung verband.

 



Teilen Sie diese Seite: